sturmAssoz.-Prof. Dr. Gunter Sturm

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Lebenslauf

1995-2002 Medizinstudium an der Universität Graz

2009-2012 Doktoratsstudium der Medizinischen Wissenschaft an der Meduni Graz

2002-2004 Postdoc am Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie in Graz

2004-2010 Facharztausbildung an der Univ.-Hautklinik Graz

2010 Habilitation zum Privatdozenten für das Fach Dermatologie und Venerologie

2011-2013 Assistenzprofessor an der Univ.-Hautklinik Graz

2011-2012 Forschungsaufenthalt National Institutes of Health (NIH) in Bethesda, USA

seit 2013 Assoziierter Professor an der Univ.-Hautklinik Graz

seit 2014 Stellvertretender Leiter des Allergieambulatoriums Reumannplatz

seit 2016 Leiter des Allergieambulatoriums Reumannplatz


Funktionen

Stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgruppe Allergologie der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie & Venerologie (ÖGDV) www.allergologie.at

Vorsitzender der Interest Group Insect Venom Hypersensitivity (Arbeitsgruppe Insektengiftallergie) der Europäischen Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie (EAACI) 2014-2017 www.eaaci.org


Wissenschaftlicher Schwerpunkt

  • Insektengiftallergie
  • Moderne Allergiediagnostik

Wissenschaftliche Leistungen

Zahlreiche Originalpublikationen in hochrangigen wissenschaftlichen Journalen, über 130 nationale und internationale Vorträge, Gutachter für Fachjournale, mehrere Preise für wissenschaftliche Arbeiten. Erstautor der europäischen Leitlinie für Insektengiftallergie. Detaillierte Information hier.